DIY Weihnachtsstern

November 14, 2017

Ich bin ja noch nicht wirklich in Weihnachtsstimmung - aber ein Blick in den Kalender verrät, dass ich tatsächlich nur noch sechs Wochen Zeit habe, ein bisschen winterlich zu dekorieren. 

 

Höchste Zeit also, aktiv zu werden!

Zudem darf ich dabei sein in der Blogparade von Tine. Sie freut sich über Weihnachts-inspirationen für ihren Blog Frauensache und fragt, ob ich etwas dazu beitragen möchte. Da bin ich natürlich gerne dabei!

 

Letztes Jahr war ich richtig spät dran mit Dekorieren. Da es zackig gehen musste, behalf ich mir mit einem Zollstock. Aufgeklappt, in Sternenform gebracht und an den Kamin gehängt. Easy, aber irgendwie gar nicht schlecht.

 

Dieses Jahr pimpe ich diese Turbodeko aber noch etwas auf. 

 

Also habe ich den Zollstrock zuerst einmal mit Kreidefarbe weiß gestrichen. Dazu sind mindestens zwei Anstriche nötig, um all die kleinen Zahlen abzudecken. Ihr könnt auch weiße Sprühfarbe benutzen, das ist noch einfacher und ergibt ein sehr gleichmäßiges Ergebnis. Hier benötigt Ihr aber je nach Farbe 3-4 Sprühdurchgänge.

 

Bei Google habe ich ein Notenblatt für "Jingle Bells" gefunden und über Photoshop seitenverkehrt und verkleinert ausgedruckt.

 

Mit der Transfermethode, die ich hier schon einmal erklärt habe, wird der ausgeschnittene Text nun auf die Streben des Zollstockes gebracht. Dazu wird das Transfergel dünn auf das Papier gestrichen (auf die Schriftseite!), dann wird der Text mit der Schriftseite nach unten auf das Holz gelegt und fest aufgedrückt. 

 

 

Trocknen lassen. Dann anfeuchten und mit den Fingern vorsichtig (!) die oberste Papierschicht abrubbeln.

 

 

Übrig bleibt der Text! Einfach, aber effektvoll, wie ich finde. 

 

  

Bisschen weihnachtliche Deko dran und zack, fertig!

 

 

 

Easy, oder?

 

Ich mag schnelle Dekoideen. Denn sonst ist Weihnachten vorbei, bis (man) ich soweit bin.

 

 

In diesem Sinne! Fröhliches Dekorieren allerseits! Seid Ihr schon soweit?

 

 

 

Hier findet Ihr übrigens alle weiteren tollen Rezept- und DIY-Ideen der Bloggerparade von Tine.

 

 

... gone paintin´...

 


Eure Daggi 

 

 

Ich habe demnächst noch ein weiteres weihnachtliches DIY für Euch. Aber dazu muss ich erstmal in den Wald...

Please reload

Empfohlene Einträge

Wände streichen wie ein Profi - Eine Anleitung, bei der garantiert nichts mehr schief geht!

November 7, 2019

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv