Drehstuhl mit Miss Mustard Seeds Milk Paint "typewriter"

August 27, 2018

In meinem Büro ist nicht sehr viel Platz. Es ist ein Durchgangszimmer, daher muss ich platzsparende Möbel verwenden. Bisher hatte ich einen echten Bürostuhl mit Rollen im Gebrauch, den ich aber gerne aussortieren würde. Eigentlich arbeite ich sowieso fast immer am großen Tisch im Esszimmer. Etwas platzsparenderes musste also her.

 

In meinem Trödelladen wurde ich fündig: 

 

 

Schrecklich, sagt mein Mann.

Was draus zu machen, sage ich! 

 

Ran an die Arbeit. Zu erst einmal habe ich den Stuhl dunkel gebeizt. 

 

 

Wie so oft, wollte ich später einige Stellen unter der Farbe wieder sichtbar machen, und dazu sollte der untere Farbton dunkel sein.

 

Nun habe ich mich aufgrund der Einrichtung in meinem Arbeitszimmer für eine schwarze Farbe entschieden und ich wollte hier gerne Milk Paint verwenden. Ich hatte schon viele Bilder mit dem Farbton "typewriter" von Miss Mustard Seed gesehen und der sollte es für dieses Projekt gerne sein.

 

 

 

Also Farbe bestellt (meinen Händler für Miss Mustard Seeds Milk Paint findet Ihr hier), angemischt und los gestrichen! Zwei Anstriche und der Stuhl sah so aus:

 

 

 

Schon ganz gut. Nun noch die shabby chic Spuren erzeugen. Ich habe dazu einen Spachtel benutzt, denn die Milk Paint war tief in das Holz eingezogen und hatte kaum "eigene" Abblätterungen erzeugt. Da galt es nachzuhelfen. Hier das Ergebnis:

 

 

Zum Schluß habe ich den Stuhl noch mit farblosem Wachs gewachst. 

 

Ich finde meinen neuen, dezenten kleinen Stuhl perfekt. Da ich mein Büro täglich mobil ins Esszimmer verlege, sitze ich nicht mehr so oft im Büro. Daher reicht er für die kurze Zeit völlig aus.

 

 

 

Mein Mann ist schon einmal damit umgekippt.

Er findet meine neue Errungenschaft somit eher mäßig.

 

 

 

 

Aber man kann ja auch mal still sitzen, oder?

 

 

 

 

 

... gone paintin´... 

 

 

Eure Daggi 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Wände streichen wie ein Profi - Eine Anleitung, bei der garantiert nichts mehr schief geht!

November 7, 2019

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv