Pflanztisch für den Garten - Ein Projekt mit wolfcraft

Aktualisiert: 27. Juli

Anzeige - Mein alter Pflanztisch im Garten ist über 15 Jahre alt und dementsprechend sieht er leider auch mittlerweile aus. Nicht, dass ich ein großer Gärtner wäre. Aber wenn ich doch mal etwas ein- oder umpflanzen muss, möchte ich dazu wenigstens nicht am Fußboden herum hantieren müssen.


DIY Pflanzbank für den Garten selber bauen

Eine neue Pflanzbank muss also her und ich freue mich sehr, dass ich bei diesem Projekt von der Firma wolfcraft unterstützt werde. Sie stellen ganz wunderbare Werkzeuge und Tools her, die mir die Arbeit an einem solchen Projekt super einfach machen.


Falls du genau wie ich unbedingt einen neuen Gartenhelfer brauchst, dann habe ich heute die Anleitung für meinen eigenen DIY Pflanztisch für dich.


Material für eine DIY Pflanzbank

Das anteilige Material aus der Liste oben brauchst du natürlich nicht ganz auf, die Dose Farbe beispielsweise ist nach dem Projekt noch zur Hälfte voll.


Das benötigte Werkzeug:


Kappsäge

Akkuschrauber/Akkubohrer

wolfcraft Undercover Jig Set

wolfcraft Universalwinkel

wolfcraft Handschleifer

wolfcraft Federzwinge

Zollstock

Bleistift

Hammer

Pinsel


Holz für eine DIY Pflanzbank

Das Holz kannst du im Baumarkt direkt zusägen lassen, wenn du eine Kappsäge hast, kannst du das natürlich auch selber machen. Ich habe dir einen Sägeplan erstellt, damit du das gekaufte Holz auch bestmöglich zusägen kannst.



Sägeplan für eine DIY Pflanzbank

1. Äußere Rahmenteile bauen

Material zusägen: Konstruktionsholz 2x35,5 / 2x38 und Glattkant 2x120 / 2x80


Holz zusägen für eine DIY Pflanzbank


Holz zusägen für eine DIY Pflanzbank

Alle Sägekanten mit dem Handschleifer glatt schleifen.


wolfcraft Handschleifer

Das längere Glattkantbrett bildet das hintere Bein, das kürzere steht vorne. Das längere Konstruktionsholz nach oben platzieren (am vorderen Rand abschließend), das kürzere nach unten (mittig).


wolfcraft Universalwinkel

Alle Konstruktionshölzer an den Enden mit Taschenbohrungen versehen. Ich nutze hierzu gerne das Undercover Jig Set von wolfcraft.


Taschenbohrungen mit dem wolfcraft Undercover Jig Set

Dann zusätzlich an den Enden knapp neben den Taschenlöchern Vorbohrungen vornehmen.


Vorbohrungen

Das längere Verbindungsstück gehört nach oben. Es schließt vorne bündig ab. Mit Schrauben festschrauben. Das kürzere Verbindungsstück auf ca. 25 cm Höhe mittig anschrauben.

Um korrekte 90 Grad Winkel zu erhalten, mit dem wolfcraft Universalwinkel arbeiten. Ich liebe dieses Teil, denn es hat unten einen vorstehenden Plastikrand, mit dem sich der Winkel ganz einfach anlegen lässt.


wolfcraft Universalwinkel

Achtung: Beide Beine sind am Ende entgegengesetzt, eines für links, eines für rechts!


eine DIY Pflanzbank selber bauen Anleitung

2. Verbindungen

Material zusägen: Konstruktionsholz 3x95


Alle Sägekanten glatt schleifen. Die Konstruktionshölzer an den Enden mit je einer Taschenbohrung versehen. Zwei Teile jeweils am unteren Teil zwischen den Seitenteilen anschrauben.


eine DIY Pflanzbank selber bauen Anleitung


Taschenbohrungen

Am oberen Teil nur die hintere Querverbindung anschrauben, vorne bleibt vorerst aus. Das Gestell dazu auf den Boden legen, um Stabilität beim Schrauben zu gewährleisten. Auch hier mit dem Universalwinkel arbeiten, um korrekte Winkel zu erhalten.


wolfcraft Universalwinkel

So sieht es nun aus:


eine DIY Pflanzbank selber bauen Anleitung

3. Blende vorne

Material zusägen: Glattkantbrett 1 x 98,5


Sägekanten glatt schleifen. Das Glattkantbrett vorne am Gestell festschrauben. Dabei die Taschenbohrung am oberen Verbindungsteil der Beine benutzen. Nach oben schließt die Blende plan ab. Das Gestell zum Verschrauben auf den Boden legen und mit dem Universalwinkel arbeiten.


Universalwinkel

Und so sieht es nun aus. Der Fußboden vor meiner Werkstatt ist uneben, daher sieht das Gestell hier im Bild gerade schief aus. Es ist aber gerade:


eine DIY Pflanzbank selber bauen Anleitung


Blende für den Pflanztisch

4. Oberes Ablagebrett

Material zusägen: Glattkantbrett 1x 99


Das Glattkantbrett für die obere Ablage an den Enden mit jeweils zwei Taschenbohrungen versehen.


Taschenbohrungen

Dann das Gestell auf den Kopf stellen und das Deckbrett von unten verdeckt fest schrauben.


wolfcraft Undercover Jig Set für Taschenbohrungen

5. Deckplatte oben

Material zusägen: Glattkantbrett 3x98 und Glattkantbrett 1x95


Alle Sägekanten schleifen. Die Teile vorerst beiseite legen.


Handschleifer von wolfcraft

6. Rückwand

Material zusägen: Glattkantbrett 9x 43


Alle Sägekanten schleifen. Jedes Teil mit einer Taschenbohrung an einem Ende versehen.


DIY Pflanztisch mit Anleitung

Gestell auf den Kopf drehen, so dass es auf der oberen Ablage steht, notfalls stabil anlehnen.

Die Rückwandteile so auf die obere Ablage platzieren, dass die Taschenbohrungen unten und hinten sind, so dass später die Schrauben nur von hinten zu sehen sind. Die Rückwandteile dabei so anordnen, dass die Spalte zwischen ihnen gleich groß sind. Jedes Brett festschrauben.


DIY Pflanztisch selber bauen

Dann die Rückwandteile auch oben fixieren. Dazu von hinten Vorbohrungen machen und jedes Brett zusätzlich oben mit einer Schraube von innen im Rahmen fixieren.


DIY Pflanztisch selber bauen

7. Schubladen

Material zusägen: Konstruktionsholz 2 x30


Zwei Hölzer als falsche Schubladen zusägen und einfach mit Holzkleber aufkleben. Mit der Federzwinge fixieren.


DIY Pflanztisch selber bauen

8. Regal

Material zusägen: 1x33


Kleines Holzstück als Regal streichen und mit Winkeln mittig anbringen.


https://www.wolfcraft.com/products/wolfcraft/de/EUR/Produkte/Handwerk%C2%ADzeuge/Zwingen/Feder%C2%ADzwingen/Federzwinge-FZ/p/P_3630