Tutorial: Transfer Technik oder "Wie bringe ich ein Bild auf Holz?"

Aktualisiert: Mai 18


Bilder auf Holz transferieren mit der Image Transfer Technik

Ich hatte in einem vorherigen Post ja schon eine Möglichkeit erklärt, Schrift auf Holz zu übertragen. Eine weitere Technik möchte ich Euch heute zeigen: Die Image Transfer Technik. Damit kann man ganze Bilder auf Holz übertragen.

Und ich kann jetzt schon versprechen: Das ist super easy!

Alles was Ihr braucht, sind ein seitenverkehrt ausgedrucktes Bild, einen Kleber, einen Pinsel, Wasser und ein bisschen Geduld. Und natürlich die Unterlage, auf die Ihr Euer Bild aufbringen möchtet.

Ich habe mich für dieses Tutorial für einen kleinen Kasten entschieden. Für 2 Euro gab es ihn in meinem Trödelladen um die Ecke.

Holzkasten vor der Behandlung

Ich habe ihn zuerst einmal mit einer dunklen Farbe vorgestrichen, damit es später schöner aussieht, wenn ich Stellen im shabby chic Stil wieder abschleife.

Die Schrift, die Ihr aufbringen möchtet, müsst Ihr nun seitenverkehrt ausdrucken. Also einmal spiegeln! Manche Vorlagen gibt es im Internet bereits fertig gespiegelt. Ich nutze ansonsten Photoshop dafür.

Tipp: Ein Laserdrucker soll sich besser eignen als ein Tintenstrahldrucker. Ich habe allerdings die Erfahrung gemacht, dass es auch mit einem Tintenstrahldrucker funktioniert. Probiert es aus! Wer keinen Laserdrucker hat, kann das Motiv auch im Copyshop kopieren.

Das Motiv ausschneiden, möglichst dicht am Bild ohne viele Überstände.