top of page

DIY Office Regal im Industrial Stil

Werbung - Als vor drei Jahren das Homeoffice in Mode kam, dachte mein Mann, er könne sich ganz einfach mit zu mir in mein Büro setzen. Es hat einen halben Tag gedauert, dann habe ich ihn rausgeworfen. Zu zweit in einem Raum, das kann nicht funktionieren. Nicht wenn einer so laut telefoniert wie Dirk. Ein neues Büro musste also her und glücklicherweise gibt es bei uns ein Zimmer im ersten Stock, das bis dato nur als Wäsche/Bügel- und Abstellraum diente.


Mittlerweile hat sich die Homeoffice-Situation seit über drei Jahren etabliert und es zeichnet sich ab, dass es wohl auch weiterhin neben dem regulären Firmenbüro bestehen bleiben wird. Höchste Zeit also, es auch endlich einmal richtig einzurichten. Was wirklich fehlt, ist ein kleines Regal zur Aufbewahrung von Akten und Ordnern.


In Zusammenarbeit mit wolfcraft habe ich ein Regal gebaut und wie könnte es anders sein, natürlich in meinem liebsten Stil, dem Industrial Stil.


Was ich dazu brauche, ist ganz einfach: Industrial Rohre und Verbindungsstücke (meine sind von Walteco aus dem BAUHAUS), Kiefernholzbretter, Leim und ein wenige Beize. Die Kosten für das Material betragen (ohne Beize) ungefähr 140 Euro.



Walteco Stahlrohre für Regalbau


Material:

2 x Rohr 90 cm

8 x Rohr 30 cm

4 x Rohr 15 cm

6 x Reduzierstück

4 x einfache Winkelstück

4 x Fußstück

4x TY Stück

8 x Rohrschelle (im Bild sind 12, hatte mich vertan)

Schrauben

2 x 2,40 m lange Kieferholzleisten (nicht im Bild)

Beize, ggf. Lack und Leim (nicht im Bild)


Werkzeug:

Akkuschrauber

Zange

Holzbohraufsatz


Die Anforderungen an mein Regal sind folgende: Es soll relativ breit sein, um den vorhandenen Platz an der Wand bestmöglich auszufüllen. Und: Es sollen unbedingt Ordner hochkant hineinpassen.


Ich besorge also alles im Baumarkt und probiere mich zunächst ein wenig an den Metallrohren und Verbindungsstücken aus. Und stelle fest: Alle Gewinde drehen sich in die gleiche Richtung. Darüber habe ich mir vorher keine Gedanken gemacht. ABER: Es bedeutet, dass man kein Viereck zusammenbauen kann. Denn immer, wenn man drei Teile zusammengesetzt hat und das letzte eindrehen möchte, um das Viereck zu schließen, kann dies nicht funktionieren. Die Gewinde müssten dann nämlich eigentlich entgegengesetzt arbeiten. Ich weiß nicht, wie ich es besser erklären kann, aber es war nicht möglich, aus den Rohren und Verbindungsstücken, die ich hatte, ein Viereck zu schließen.


Also recherchierte ich den Hersteller und mailte ihm. Nach 5 Minuten kam die Antwort. Ich machte keinen Denkfehler, sondern es gibt sogenannte "Reduzierstücke", die genau dieses Problem beheben. Man schraubt sie zwischen und kann so das Viereck gegengleich eindrehen.



Walteco Reduzierstück


Das klingt jetzt kompliziert, aber glaubt mir, es ist ganz einfach. Achtet nur darauf, dass ihr dieses Reduzierstück dabei habt, wenn ihr "Kreise" schließen wollt.


Ich beginne mein Regal, indem ich die beiden äußeren Rahmenteile zusammensetze. Dazu nehme ich drei 30cm Rohre und verbinde sie oben mit den Winkelstücken.



Walteco Stahlrohre industrial Style


Zwei der TY Stücke werden jetzt mit einem weiteren 30 cm Rohr verbunden. Achtet darauf, dass die TY Stücke in die gleiche Richtung zeigen. Die kurzen 15 cm Stücke dann unten anschrauben.



Bau eines industrial Regals


Nun beide Teile zusammensetzen. Und Achtung, jetzt kommt das Reduzierstück zum Einsatz, da sich sonst der "Kreis" nicht schließen lassen würde. Wie auf dem Bild unten zu sehen, wird das Reduzierstück also rechts und links zwischengesetzt.



Industrial Regal bauen für Homeoffice


Dazu einfach aufschrauben, beide Rohre aneinanderlegen und die Schraube schließen. Unten im Bild sieht man, wie es geöffnet aussieht.



Ablageregal selber bauen


Das Ganze zweimal bauen, so dass man ein rechtes und ein linkes Rahmenteil hat.



mit Stahlrohren bauen


Jetzt werden beide mit den langen 90 cm Rohren miteinander verbunden. Dazu ein Rahmenteil auf den Boden legen und die Rohre jeweils von oben einschrauben.



Regal aus Industrierohren


Und wieder haben wir einen Kreis (oder besser ein Viereck), brauchen also wieder je ein Reduzierstück. Das wird am Ende des Rohres angesetzt, um es mit dem Rahmenteil zu verschließen.



Konsole bauen aus Industrierohren


Und so sieht es bis hierhin aus.



Büro Regal industrial stil aus Industrie Stahlrohren


Jetzt noch die Fußstücke unter jeden Fuß schrauben.



Walteco Industrial Style Rohre


Jetzt messe ich ganz genau aus, wie lang meine Regalböden werden sollen. Ich möchte, dass sie ein wenig über den Rand hinausschauen. Das ist auch wichtig, weil sie von unten mit den Rohrschellen fixiert werden, und da muss man ein bisschen Platz einplanen.



Regal selber bauen


Meine Böden sollen 1,20 m lang werden. Ich messe meine langen Bretter also erst einmal genau aus.



Deckplatte zusägen und ausmessen


Dann säge ich 4 Böden zurecht, zwei für den unteren Teil und zwei als Deckplatte für oben.


Kapp und Gehrungssäge von Einhell


Die Sägekanten schleife ich schön glatt.


Handscheifer von wolfcraft

Nun verleime ich jeweils zwei der Bretter miteinander.



Regalböden verleimen


Mit Zwingen fixiert lasse ich den Leim über Nacht trocknen.



Zwingen von wolfcraft


Am nächsten Tag wird gebeizt, damit das Holz schön rustikal aussieht. Ich benutze Beize von Dixie Belle Paint, da ich sie nicht versiegeln muss (hier: Farbton Golden Ash). Die Beize ist ölbasiert und das reicht als Schutz.



Holz beizen für Regalbau


Die Regalböden werden nun vorgebohrt, damit die Schraube für die Rohrschelle einfach einzudrehen ist.



Löcher vorbohren für DIY Regal


Nun die Böden aufschrauben. Ich hatte einen Denkfehler gemacht und 12 Schellen besorgt, 8 reichen aber natürlich aus.



Schellen für Regalböden


Die Regalböden einfach von unten fest schrauben. Ein bisschen komplizierter wird es, den unteren Boden zu verschrauben, da man beim Umdrehen des Regals das Brett beim Schrauben festhalten muss. Um die Regalböden genau gleich anzubringen, messe ich den Abstand der Schellen zum Rand.



DIY Büroregal für das Homeoffice


Und fertig ist mein DIY Regal im Industrial Look.



DIY Büro Regal selber bauen



Büroregal aus Industrierohren selber bauen



Büroregal aus Industrierohren selber bauen



Büroregal aus Industrierohren selber bauen


Mir gefällt es richtig gut! Warum ich es nicht im Homeoffice fotografiert habe? Glaubt mir, in dem Zimmer ist noch viel Luft nach oben. Eines Tages werde ich es euch zeigen.



Regal für das Homeoffice machen


Die wunderschöne alte Adler Schreibmaschine habe ich vor kurzem übrigens auf dem Sperrmüll gefunden. Da frag ich mich doch wieder, wer so etwas weg wirft. Eine kleine Recherche hat ergeben, dass sie offenbar aus dem Jahr 1929 stammt.



Adler 30 Schreibmaschine antik


Ein Video zu meinem Regalbau wird es übrigens auch hier in meiner Videothek die Tage geben. Die "rostigen" Vintage-Ordner habe ich selber gemacht, auch das Projekt zeige ich euch demnächst noch einmal.



Office Regal selber bauen



Office Regal im industrial look


Mein Dank geht an die Firma wolfcraft für diese schöne Kooperation und die praktischen Werkzeuge, die es mir bei diesem Projekt wieder einfach gemacht haben.


Wer wer von euch braucht jetzt auch noch ein Regal für das Office? Dirk jedenfalls freut sich über seines.



Σχόλια


bottom of page