top of page

Ein Möbel-Makeover im Vintage Stil

Aktualisiert: 13. Juni 2023

Beim Scrollen durch die Kleinanzeigen habe ich neulich per Zufall diesen kleinen Holztisch gefunden. Zum Verkauf stand er gleich in unserem Nachbarort. Wie praktisch. Die Verkäuferin, mein Alter, löste den Hausstand auf, weil ihre Eltern gerade verstorben waren. Sie wurde sehr emotional. Am liebsten hätte ich sie gedrückt.


Holztisch streichen mit Kreidefarbe im Vintage Stil

Das Tischen ist ein bisschen wackelig und hat ein paar grob eingedrehte Stabilisierungsschrauben. Ich nutze eine Menge Holzleim und füge noch ein paar mehr Schrauben hinzu. Ich verspachtel anschließend alle Löcher und auch die vorhandenen Schrauben, damit man nichts mehr davon sieht. Die Schubladengriffe nehme ich ab und verspachtel die Löcher ebenfalls.


Reparaturen ausführen


Grifflöcher verspachteln

Dann streiche ich eine Schicht Sperrgrund: Erstens um ein Durchbluten zu vermeiden. Und zweitens, weil das Möbelstück ein wenig muffig riecht. Dixie Belle BOSS hilft auch gegen Gerüche. Mein BOSS ist in diesem Fall durchsichtig, einfach nur, weil ich es gerade zur Hand habe.


Holztisch streichen mit Kreidefarbe im Vintage Stil

Nun suche ich vier passende Farbtöne zusammen, die sich hoffentlich gut miteinander verblenden lassen. Ich wähle Gravel Road, Coffee Bean, Stormy Seas und als Highlight Sea Glass (alle Dixie Belle Paint).


Dixie Belle Paint Kreidefarbe

Gravel Road wird meine Grundfarbe.


Möbel Makeover mit Kreidefarbe

Ich taste mich stückweise vor und streiche immer zuerst dunkelgrau. Solange die Farbe noch feucht ist, blende ich nun die übrigen drei Töne mit in die Farbe, und benutze dazu jeweils einen eigenen Pinsel. Wenn die Farbe trocknet, einfach mit einem feinen Sprühnebel wieder anfeuchten.


Möbel streichen mit Kreidefarbe im Vintage Stil

Und so entsteht meine erste Schicht.


Streichtechnik mit Stupfen

Die zweite wird dann nur noch stellenweise aufgefrischt, nicht noch einmal komplett gestrichen.


Nun zur Deckplatte. Ich habe die Oberfläche abgeschliffen und mit Antikwachs von Miss Mustard Seeds versiegelt. Das ergibt einen schönen alten Vintagelook. Die Platte hat tiefe Kratzer, aber ich habe sie absichtlich nicht komplett runtergeschliffen. Ich finde, sie passen so gut zur Gesamtoptik.


Möbel versiegeln mit Antikwachs

Zum Schluss versiegel ich den Rest des Tisches mit klarem Wachs und füge mit schwarzem Wachs noch Akzente hinzu. Das ergibt eine zusätzliche Tiefe. Die Seiten der Schublade schabloniere ich mit einer Schablone von Nicolette Tabram Stencils. Die Schublade lege ich mit einer Tapete aus und ein neuer Griff wird aufgeschraubt.


Seiten der Schubladen schablonieren

Und fertig ist mein kleiner Beistelltisch im Vintage-Stil!


Holztisch streichen mit Kreidefarbe im Vintage Stil

Die Tapete passt gut zum Möbelstück.


Holztisch streichen mit Kreidefarbe im Vintage Stil

Und auch der gusseiserne Griff fügt sich gut in die Farbe ein.


Holztisch streichen mit Kreidefarbe im Vintage Stil


Holztisch streichen mit Kreidefarbe im Vintage Stil


Möbelmakeover mit Kreidefarbe

Ich finde, der kleine Tisch hat ein tolles Makeover bekommen und sieht wieder richtig schön aus.



댓글


bottom of page