• gonepaintin´

UPCYCLING - STILVOLL EINTRETEN

Aktualisiert: Mai 16


Im Zuge der Umgestaltung unseres Flures war mein Mann der Meinung, nun müsse auch dringend eine neue Fußmatte her. Die alte ist von IKEA und liegt schon eine Weile hier. Sie ist nicht mehr ganz sauber, aber sie tut ihren Dienst.

Aber ich gebe ihm Recht, sie ist wirklich kein Highlight.

Tatsächlich gibt es eine große Auswahl an Fußmatten zu kaufen, aber entweder sie sind ziemlich teuer oder sie tragen Sprüche wie "Welcome" oder ähnliches, was nicht ganz mein Geschmack ist. Und warum sollte ich überhaupt eine neue kaufen wenn ich doch schon eine habe?

Upcycling ist angesagt.

Dazu benutze ich eine Schablone und Fusion Mineral Paint, die sich hervorragend auch auf Stoff streichen lässt.

Meine Schablone ist von Miss Pompadour (Link hier). Fusion Mineral Paint kaufe ich meistens bei Me&Harmony, auch hier zu finden. Für meine Fußmatte benutze ich den Farbton Coal Black, ein tiefes Schwarz. Dann braucht man noch einen Stupfpinsel, Klebeband, einen Zollstock und etwas Küchenpapier.

Das Wichtigste ist, zuerst einmal die Fußmatte genau auszumessen. Dann misst man die Schablone und überlegt, wie oft die Schablone nebeneinander und untereinander auf die Matte passt. Natürlich wird dieses nicht genau aufgehen, daher platziert man die Schablone mittig und lässt rechts und links, oben und unten einen Rand. Meine Rechnung ergibt, dass ich einen 3,5 cm breiten Rand rechts und links und einen 2 cm breiten Rand oben und unten lassen muss.

Wichtig: Wenn Ihr wie ich eine zusammengesetzte Schablone habt (mein Kachelmuster entsteht erst mit vier Teilen), dann probiert Eure Schablone einmal aus und messt sie nach! Ich habe mich hier irgendwie vermessen. Die Breite der einzelnen Schablone ist 15 cm, zusammen hätte das komplette Muster also 30 cm ergeben müssen. Tatsächlich ist die Kachel am Ende bei mir aber nur 29 cm breit, warum auch immer. Vielleicht weil es sich ein wenig überlappt.

Da ich also falsch gemessen hatte, musste ich am Ende zwischen den einzelnen "Kacheln" etwas Platz lassen, was eigentlich nicht geplant war.

Den freizuhaltenden Rand klebe ich mir nun erst einmal ab.

Dann beginne ich. Schablone auflegen und mit dem Stupfpinsel wenig Farbe aufnehmen. Am Küchentuch abtupfen und dann vorsichtig auf die Schablone tupfen. Der Untergrund nimmt die Farbe besser auf, wenn Ihr stupft als wenn Ihr streicht - zudem ist die Gefahr dass Farbe unter den Rand läuft beim Stupfen geringer.

Und dann los!

Zuerst habe ich oben links einmal die gesamte Kachel aufmalt, also vier mal die Schablone im Viereck benutzt. Mein Tipp: Arbeitet danach vom rechten Rand aus in die Mitte weiter! Dann stimmen schon einmal die Ränder. Der Abstand zwischen den Kacheln oder sonst einem Muster ergibt sich.

Das gleiche gilt für die Höhe. Ich habe erst den oberen Rand fertig gemacht, dann den unteren. Erst dann habe ich die Mitte ausgefüllt. So konnte ich auch hier die mittige Kachel so setzen, dass rechts und links der gleiche Abstand ist.

Ich habe für meine Matte ungefähr eine Stunde gebraucht, sie ist im Nu trocken und es wird sich zeigen, wie viele Schuhe hier abgeputzt werden können, ohne dass die Farbe sich löst. Ich bin zuversichtlich, dass Fusion Mineral Paint hält, was sie verspricht, nämlich eine gute Haltbarkeit.

Mir hat die Fußmatte richtig Spaß gemacht. Was für ein einfaches, schnelles und großartiges DIY! Ein kleines Highlight für wenig Geld.

Ich halte Euch auf dem Laufenden, was die Matte aushält.

Für den Moment bin ich super zufrieden!

Natürlich kann man nicht nur Fußmatten bestempeln. Ihr könnt auch einen Teppich benutzen und natürlich hält die Farbe auch auf Kissen oder Sitzbezügen. Probiert es aus! Hier habe ich übrigens schon einmal Kissen schabloniert.

Ich bin gespannt auf Eure Projekte!









#Schablone #FusionMineralPaint

Hallo, ich freue mich über Deinen Besuch auf meiner Seite. Folge mir auf meinen Social Media Kanälen oder abonniere meinen News-letter für regelmäßige Updates!

  • Facebook - Grey Circle
  • Pinterest - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle