• gonepaintin´

Nicht ganz perfektes Timing

Aktualisiert: März 4


*WERBUNG* Von gutem Timing kann ich heute wirklich nicht schreiben. Ich habe mich mehrfach gefragt, wie man so blöd sein kann, am ENDE des Sommers seine Gartenmöbel zu streichen. Aber ich hatte zu viele andere Projekte in letzter Zeit, allen voran den Umbau des Dachbodens, und so musste der Garten eben warten.

Von der Firma Rustoleum habe ich freundlicherweise den neuen Gartenmöbellack zur Verfügung gestellt bekommen und war wirklich neugierig. Also habe ich mir, wenigstens noch vor Ablauf des Sommers, die Gartenmöbel doch noch einmal vorgeknöpft.

Unsere Gartenbank war ursprünglich nicht gestrichen, bis ich sie vor ein paar Jahren mal halbherzig weiß lackiert habe. Der Lack platzte zwischenzeitlich ab, mein Mann schliff die Bank im letzten Sommer ab und seitdem steht sie im echten shabby look im Garten.

Das war selbst mir zu shabby.

Also nahm ich sie mir vor und schliff sie nochmal gründlich ab. Ich will damit nicht sagen, dass mein Mann keinen guten Job gemacht hat - aber es war schon wieder eine Weile vergangen und die verbliebenen Lackreste blätterten erneut vor sich hin.

Mit meiner Schleifmaschine machte ich also kurzen Prozess.

Den Gartenmöbellack von Rustoleum hatte ich in den Farben Anthrazit und Weiß erhalten, wobei sich Anthrazit doch eher als ein helleres Grau herausstellte. Aber ein sehr angenehmer, schöner skandinavischer Ton.

Ich habe die Bank zweimal lackiert. Die Farbe ließ sich prima streichen, der Pinsel danach einfach auswaschen. Nach dem ersten Durchgang schimmerten die letzten weißen Lackreste noch leicht durch, aber der zweite Auftrag machte die Farbe perfekt. Die Lehne hat einige weiße Streben bekommen und für das Sitzteil habe ich ein paar Streifen aufgemalt.

Da ging schon ein bisschen Klebeband drauf!

Insgesamt habe ich nur eine halbe Dose Farbe für zwei Farbaufstriche gebraucht.

Das finde ich wirklich ergiebig!

Nun hoffe ich, dass die Farbe länger hält als mein erster Lack. Aber da ich mir wirklich Mühe beim Abschleifen und Streichen gegeben habe, gehe ich davon aus. Und genieße die letzten Sonnenstrahlen im Garten, bevor die Bank in ihr Winterquartier wandert.

Einen kleinen Tisch habe ich bei der Gelegenheit gleich mit lackiert, aber den zeige ich Euch beim nächsten Mal.

... gone paintin´...

Eure Daggi

#Garten

Hallo, ich freue mich über Deinen Besuch auf meiner Seite. Folge mir auf meinen Social Media Kanälen oder abonniere meinen News-letter für regelmäßige Updates!

  • Facebook - Grey Circle
  • Pinterest - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle