• gonepaintin

GRUNDIERUNG JA ODER NEIN - WANN IST SIE WIRKLICH NÖTIG?

Vor kurzem habe ich einen riesengroßen Kleiderschrank gestrichen. Ein tolles Stück, das ich dir natürlich auch noch im Blog zeigen werde, aber eine wahnsinnige und langwierige Arbeit. Und deshalb freue ich mich nach so einem Projekt wieder mal auf ein ganz kleines, schnell zu machendes DIY. Diesen Nähtisch habe ich neulich im schönen Lüneburg erstanden.



Mir hat die schlichte Form so gefallen und diese niedlichen Schubladen mit dem Schlüssel. Das Schränkchen ist offenbar aus dem Jahr 1940.



Ich möchte es dieses Mal ganz schlicht aufarbeiten. Die Deckplatte abschleifen und den unteren Teil mit Fusion Mineral Paint streichen. Zunächst säubere ich den Schrank und schleife ihn grob an, damit die Farbe besser hält. Die Deckplatte schleife ich mit meiner Schleifmaschine schön ab.




Sie gefällt mir gut, denn man sieht ihre Maserung. Aber die Farbe ist noch nicht so, wie ich sie mir vorstelle. Daher mische ich Beize in den Farbtönen Eiche und Walnuss zusammen zu einem schönen, warmen Braunton. Das sieht ebenmäßig und schön aus, doch das anschließend aufgetragene Antikwachs von Miss Mustard Seed macht das Ergebnis erst perfekt!



Am liebsten hätte ich das Schränkchen jetzt ganz einfach gestrichen. Aber ich weiß schon jetzt, dass es ausbluten wird.


Aber was ist "Ausbluten" eigentlich? Manche Hölzer beinhalten Farb- und Gerbstoffe, Harze, Fett, Wachs und mineralische Stoffe, die beim Überstreichen mit wasserhaltiger Farbe aus dem Holz gelöst und an die Oberfläche transportiert werden. Wenn du also mit Kreidefarbe oder anderer wasser-haltiger heller (!) Farbe dein Möbelstück streichst, dann verfärben diese Inhaltsstoffe die Farbe und bilden gelbliche Flecken, die nicht überstrichen werden können. Sie schlagen immer wieder durch. Die einzige Möglichkeit, sie dauerhaft zu entfernen ist, sie mit einer Grundierung mit Sperrwirkung zu überstreichen.


Wenn du nicht sicher bist, ob dein Holz ausbluten wird, dann kannst du entweder vorsichtshalber direkt eine Grundierung auftragen. Oder du machst vorerst eine kleine Probe. An einer unauffälligen Stelle, zum Beispiel auf der Rückseite oder auf der unteren Seite, streichst du einfach eine etwas größere Fläche in deiner Wunschfarbe. Du lässt sie trocknen und schaust genau, ob Verfärbungen sichtbar werden. Meist erkennt man gelbliche Stellen, die Farbe ändert sich, es gibt unschöne Flecken. Wenn das passiert, musst du das ganze Möbelstück grundieren. Dabei kannst du die bereits gestrichene Fläche einfach auch nochmal mit der Grundierung überstreichen. Bei dunklen Farben sieht man die Verfärbungen übrigens nicht, daher kann man hier direkt los streichen.


Achte beim Kauf einer Grundierung darauf, dass sie eine Sperrwirkung gegen Ausbluten beinhaltet! Es gibt auch normale Vorstreichfarbe, die ist nicht geeignet. Einige Farbhersteller bieten extra Grundierungen an (z.B. Lignocolor), es gibt aber auch Produkte im Baumarkt zu kaufen.


Ich grundiere meinen Nähtisch also erst einmal, denn dieses Holz wird sicher ausbluten.


Ich mische die Fusion Mineral Paint Töne Champness und Casement zu einem wunderschönen hellen schwedischen Blau.





Ich streiche zwei Schichten. Die Schubladen schabloniere ich seitlich, um einen schönen Hingucker beim Öffnen zu schaffen. Das Innere aller Laden belasse ich im Holzton, um noch etwas vom Ursprünglichen zu erhalten.





Nachdem die Farbe getrocknet ist, arbeite ich mit einem Spachtel ganz vorsichtig shabby Spuren ein, denn ein bisschen alt soll der Schrank ja aussehen.


Und so ist aus meinem unscheinbaren brauen Nähschrank ein wunderhübsches Schränkchen im echten vintage Stil geworden, das hervorragend in einer Küche oder einem Flur stehen könnte.



Die Farbe gefällt mir so gut für dieses Möbelstück! Vintage shabby chic Stil, herrlicher Landhauslook.

Ein tolles kleines Schränkchen, das überall einen Platz finden sollte.





Die Schubladen sind ein besonderer Hingucker.





Die Abnutzungen sind nur dezent an den Rändern zugefügt worden.









Ich freue mich, dass dieses Möbelstück super schnell einen neuen Platz gefunden hat. Hätte ich Platz, hätte ich es unbedingt selber behalten.


Gefällt es dir?




Hallo, ich freue mich über deinen Besuch auf meiner Seite. Folge mir auf meinen Social Media Kanälen oder abonniere meinen Newsletter für regelmäßige Updates!

  • Schwarz Instagram Icon
  • YouTube
  • Schwarz Pinterest Icon
  • Schwarz Facebook Icon