KLEIDERSCHRANK MAKEOVER - SPAR DIR DIE VERSIEGELUNG MIT FUSION MINERAL PAINT

Es ist schön, wenn sich herumspricht, dass ich alten Möbeln eine zweite Chance gebe. Wenn Freunde oder Bekannte an mich herantreten und mir Möbelstücke überlassen, die sie nicht mehr brauchen. Nicht, um sie loszuwerden, sondern weil sie wissen, dass ich ihnen ein zweites Leben schenken kann.


So bekam ich vor einiger Zeit eine Nachricht von einem Freund, dessen Schwester ihren riesengroßen Kleiderschrank loswerden musste. Sie hatte einen neuen (Schrank!), und da der Alte aber schon ihr halbes Leben lang mit ihr umgezogen war, wollte sie ihn nicht einfach entsorgen. Sie wollte, dass ich ihn verschönere. (Noch immer spreche ich vom Schrank.)


Kleiderschrank streichen mit Fusion Mineral Paint und die Versiegelung sparen

Sie hatte ihn in den 80er Jahren in einem großen Möbelhaus gekauft. Er ist aus schwerem, massivem Holz und wiegt gefühlt eine Tonne. Ein richtig tolles Möbelstück! In dem Möbelhaus gab es damals einen Brand, alles war rauchgeschwärzt, dieser Schrank auch. Sie hat ihn dann zum Sonderpreis bekommen und sehr mühsam gereinigt. Er hat also eine echte Geschichte hinter sich!


Im Inneren hat sie einen extra Boden eingelegt, auf dem ihr Fernseher untergebracht war. Daher ist in der Rückseite auch ein Loch für die Kabellage. Nun finde ich den Boden sehr praktisch, also behalte ich ihn.


Kleiderschrank streichen mit Fusion Mineral Paint und die Versiegelung sparen

Ich werde den Schrank mit Fusion Mineral Paint streichen, das praktische hierbei ist, dass ich mir die Versiegelung sparen kann. Sie ist in der Farbe enthalten und das ist bei einem Möbelstück dieser Größe natürlich ein echtes Argument, nicht wahr?


Nun gibt es ja immer Befürworter und Gegner des Streichens. Manch einer mag hier aufstöhnen und sich fragen, warum streicht die jetzt das schöne Stück. Naja, da es in meinem Blog zu einem großen Teil um genau dieses Thema geht, mag man es mir verzeihen.


Doch zurück zur Geschichte. Das gute Stück musste zunächst einmal zu mir transportiert werden. Zum Glück haben wir einen Freund mit einer Autowerkstatt, der uns seinen Transporter geliehen hat. Auseinander gebaut und mit zwei Männern getragen war das ein echter Aufwand. In meiner Werkstatt kann der Schrank aufgrund seiner Höhe nicht stehen, also musste er in die Garage und mein Auto stand ab dem Zeitpunkt draußen. Das ist schon ein Weilchen her, aber es begann schon nachts Frost zu geben, also musste ich mich beeilen mit dem Makeover. Denn auf keinen Fall wollte ich morgens mein Auto kratzen müssen - zumindest nicht, wenn ich schon eine Garage habe.


Ursprünglich wollte eine Freundin von mir den Schrank kaufen, sie stellte sich ein helles Gelb dafür vor. Ich hätte es natürlich so gestrichen, bin aber eigentlich ganz froh, dass sie kurzfristig abgesprungen ist. Ich stelle mir den Schrank nämlich eher dunkler vor. Ich wähle Fusion Mineral Paint im Farbton Soapstone, was ein graublauer Ton ist, gestrichen wirkt er sehr schwedisch. Das Innere bekommt ein helles Grau im Ton Pebble.


Fusion Mineral Paint Soapstone

Da das Holz sehr offen ist und viele Rillen aufweist, muss ich die Farbe stellenweise fast einarbeiten, damit sie tief eindringt. Ich streiche den Schrank von außen in zwei Schichten und brauche dafür 1,5 Dosen Farbe. Normalerweise ist Fusion hochergiebig, aber hier saugt das Holz die Farbe förmlich auf.


Kleiderschrank streichen mit Fusion Mineral Paint und die Versiegelung sparen

Möbelstreichen mit Fusion Mineral Paint

Auch das Innere des Schrankes wird zweifach gestrichen.


erste Schicht Farbe


das Innere streichen vom Kleiderschrank mit Fusion Mineral paint

Nach der zweiten Schicht deckt auch das hellere Grau im Inneren ganz wunderbar.


Kleiderschrank streichen mit Fusion Mineral Paint und die Versiegelung sparen

Die Schubladen bekommen seitlich einen Schablonenaufdruck und werden mit dem Tough Coat versiegelt, damit sie bei Auf- und Zuziehen nicht beschädigt werden.


Stencil Dala Muses

Das Innere klebe ich mit einem hübschen Geschenkpapier aus Schweden aus. Das korrekt und faltenfrei aufzubringen, erfordert etwas Geschick.


Schubladen auslegen mit Papier

Griffe und Beschläge sind im Original hervorragend und wunderschön, also belasse ich sie wie sie sind.


Und so ist aus dem alten Schrank ein wunderschönes Möbelstück geworden, was wunderbar zum Scandistil passt oder auch in einem moderneren Haushalt sehr schön aussehen wird.


Kleiderschrank streichen mit Fusion Mineral Paint und die Versiegelung sparen

Die Fotos sind leider nicht optimal, da ich den Schrank dafür natürlich nicht extra in mein Haus geschleppt habe. Er steht für das Foto in der Garage, wo ich ihn gestrichen habe und dort sind die Fotogegebenheiten nicht gerade perfekt. Trotzdem möchte ich ihn natürlich zeigen.


Kleiderschrank streichen mit Fusion Mineral Paint und die Versiegelung sparen


Kleiderschrank streichen mit Fusion Mineral Paint und die Versiegelung sparen


Fusion Mineral Paint Soapstone und Pebble für Kleiderschrank

Ich weiß, dass es Leser gibt, die den Schrank original belassen hätten. Sicher war er auch schön so. Mir aber gefällt er so noch besser!


Kleiderschrank Makeover mit Fusion Mineral Paint


Kleiderschrank streichen mit Fusion Mineral Paint und die Versiegelung sparen


Kleiderschrank streichen mit Fusion Mineral Paint und die Versiegelung sparen


Kleiderschrank streichen mit Fusion Mineral Paint und die Versiegelung sparen

Ich freue mich, dass der Schrank bereits ein neues Zuhause gefunden hat. Er bleibt hier im Ort und wohnt jetzt ein paar Kilometer weiter.


Kleiderschrank streichen mit Fusion Mineral Paint und die Versiegelung sparen

Er ist bereits abgeholt worden. Nun, ich gebe zu, der Transport mit der Spedition war kein Kinderspiel. Dieses unfassbar schwere Möbelstück wurde hier bei mir noch relativ entspannt von zwei erstaunlich schmalen Möbelpackern verladen. Das Ganze gestaltete sich am Zielort aber doch etwas schwieriger. Der Schrank sollte nämlich im ersten Stock stehen, der Weg durch das Treppenhaus musste aber nach mehreren erfolglosen Versuchen vom Plan gestrichen werden. Blieb nur der Weg an der Außenwand hoch, über den Balkon und durch das geöffnete Fenster hinein. Dazu mussten zwei etwas breitere zusätzliche Möbelpacker herbei zitiert werden, ein paar Haftungsunterschriften geleistet werden und der ein oder andere Krimi ausgestanden werden... du kannst dir vorstellen, das Ganze war eine echte Zitterpartie.


Nun aber steht er an seinem Platz und die zugehörige Wohnung kann fortan nur noch mit Schrank vermietet werden.


Ich freue mich, wenn so viel Einsatz und Liebe beim Kauf meiner Möbel dabei ist! Gefällt er dir?