ROST UND PATINA SELBER MACHEN - MIT DER DIXIE BELLE PATINA COLLECTION

Wer meinen Blog eine Weile verfolgt, weiß dass ich ein ausgesprochener Fan bin von Rost und Patina. Ich liebe diesen Look! Daher hatte ich schon ein paar mal gezeigt, wie man die Rostoptik mit Kreidefarbe selber machen kann (hier oder hier). Aber nun gibt es von Dixie Belle Paint ein Produkt, das es unheimlich einfach macht, diesen Look zu erhalten: Die Patina Collection! Und da ich ja immer dafür bin, Dinge schnell und einfach zu erledigen, stelle ich sie euch heute einmal in einem ausführlichen Test genauer vor.


Rost und Patina erzeugen und selber machen mit Dixie Belle Paint Patina Collection

Um echten Rost oder echte Patina zu erzeugen, braucht es eigentlich nur zwei Dinge. Die Patina Paint, die als Untergrund aufgetragen wird und das Patina Spray, mit dem ihr die Farbe besprüht. Damit es aber nicht so langweilig wird, gibt es die Untergrundfarbe in drei unterschiedlichen Farbtönen (Eisen, Kupfer oder Bronze) und das Spray in grün oder blau. Ich werde heute alle Kombinationen ausprobieren.


Dixie Belle Patina Paint

Rost mit Dixie Belle Patina Spray

Zusätzlich gibt es den Primer, den ihr aber nur dann braucht, wenn ihr auf Metall streichen wollt. Denn da echter Rost entsteht und ihr vermeiden wollt, dass dieser das Metall angreift, streicht ihr vorab eine Schicht Primer, also sozusagen eine Schutzschicht gegen Korrosion. Den Patina Guard kann man ganz am Ende als Schutz aufstreichen, damit der Rost oder die Patina genauso bleibt und sich nicht weiter verändert.