Wie man Wachspinsel richtig reinigt

Ich benutze relativ viel Wachs, weil ich die Optik sehr gerne mag. Alle naselang sollte man dann den Wachspinsel einmal richtig sauber machen, weil das Wachs aushärtet und die Pinselborsten steif werden.


Wie man Wachspinsel richtig reinigt

Einen harten Wachspinsel kann man zwar wieder etwas weicher machen, indem man ihn auf dem Untergrund hin und her bewegt. Ich finde das recht mühsam. Ich reinige ihn daher ab und zu gründlich.


Ich benutze dazu Terpentinersatz oder Pinselreiniger aus dem Baumarkt. Meist stinken die sehr, daher mache ich das Ganze am liebsten an der frischen Luft. Ansonsten eine Maske tragen und irgendwo im Keller, Werkstatt oder Garage arbeiten. Auch Plastikhandschuhe sind bei mir ein Muss.


Füll den Pinselreiniger ungefähr 3 cm hoch in ein Glas (kein Plastik, das würde sich auflösen).


Pinselreiniger oder Terpentinersatz

Stell den Pinsel in die Flüssigkeit (nur den Teil der Borsten, auf denen das Wachs sitzt und nicht den Schaft).


Wachspinsel reinigen

Beweg den Pinsel im Glas für eine Weile hin und her. Lass ihn richtig einweichen und drück die Borsten schon im Glas ein bisschen aus.


Pinsel richtig reinigen

Nach ein paar Minuten den Pinsel herausnehmen und am Rand abtropfen lassen. Auf einem dicken Stück Küchenpapier den Pinsel ausstreichen. Beim ersten Durchgang wird nicht alles Wachs herausgelöst sein, aber wenn du den Vorgang wiederholst, löst sich immer mehr Wachs und der Pinsel wird langsam wieder sauber.


Wachspinsel reinigen

Im Foto unten auch noch einmal der Pinsel mit dem dunklen Wachs, hier sieht man noch besser, wie das Terpentin das Wachs löst.


Wachspinsel säubern


Wachs lösen aus Wachspinsel

Am Ende das Glas verschrauben und das Terpentin beim nächsten Mal weiter benutzen. Den Pinsel dann noch einmal richtig gut mit sauberem Wasser und Pinselseife (oder Spüli) in einem separaten Glas auswaschen. Wer mag, fügt am Ende ein bisschen Weichspüler ins Wasser, das macht den Pinsel schön geschmeidig.


Möbel wachsen Pinsel reinigen

Und schon kann man den Pinsel ganz wunderbar wieder verwenden!


Wachspinsel wieder verwenden


Pinselpflege für den Wachspinsel

Altes Terpentin bitte nicht in den Ausguss geben. Einfach weiterverwenden, bis es aufgebraucht ist!


Ich hoffe, meine Tipps konnten dir helfen. Viel Spaß beim saubermachen!