PRAKTISCHE MÖBEL NICHT WEGWERFEN - EINFACH NEU STREICHEN!

Aktualisiert: 16. Nov. 2021

Für eine Kundin hatte ich vor kurzem schon eine Bank gestrichen. Nun hat sie mir eine weitere Auftragsarbeit übergeben. In ihrem Bad befindet sich ein alter Schubladenschrank, der so unheimlich praktisch ist, dass er gerne genutzt, aber ungern angeschaut wird.


Schrank streichen mit Fusion Mineral Paint - Ein nachhaltiges Makeover!

Sie und ich sind beide der Meinung, man müsse nicht immer alles neu kaufen sondern kann aus vielem noch etwas machen. Also haben wir besprochen, wie ich bei diesem Schrank vorgehen soll, um ihn etwas attraktiver zu gestalten. Da die Farbe der Bank so gut passte, einigten wir uns auf denselben Farbton für diesen Schrank. Das Innere der Schubladen soll dezent und farblich passend gestaltet werden, die Griffe sollen nach Absprache ersetzt werden.


Ich beginne also damit, die Griffe abzunehmen, das Möbelstück zu reinigen und einmal grob anzuschleifen. Die Löcher der Griffe verspachtel ich mit Holzspachtel.


Löcher verspachteln beim Möbel streichen

Da es sich um Kiefernholz handelt und dieses dazu tendiert, auszubluten, grundiere ich zunächst mit zwei Schichten Grundierung.


Grundierung gegen Durchbluten streichen

.


Grundierung mit Sperrwirkung streichen

Ich trage sie mit einer Rolle auf, damit diese erste Schicht möglichst gleichmäßig wird. Für "echte" Farbe bevorzuge ich immer einen Pinsel.


Grundierung mit Sperrwirkung verhindert Durchbluten

Tatsächlich blutet das Holz aus, wie ihr unten im Bild sehen könnt. Die Verfärbungen werden aber in der Grundierung eingesperrt, was gut ist, denn sonst hätten sie meine Hauptfarbe richtig schön vermiest.


Holzinhaltsstoffe bluten aus

Um besser streichen zu können, baue ich die Schubladen aus.


https://www.gonepaintin.de/post/kiefernholz-streichen-eine-kuechenbank-im-landhausstil

So komme ich besser an das Innere, das ich ebenfalls streichen werde, weil man Teile davon später beim Öffnen der Schubladen sieht. Die Schubladen selber sollen nur auf der Front gestrichen werden, die Seiten werden schabloniert.


Möbel streichen mit Fusion Mineral Paint oder Kreidefarbe

Der nächste Teil ist easy gemacht: Fusion Mineral Paint im Farbton Champlain in zwei Schichten streichen macht einfach nur Spaß! Ich benutze hierzu einen Pinsel, weil ich das einfach lieber mag.

Hier die Optik nach der ersten Schicht, die noch leicht durchscheint.


Fusion Mineral Paint in Champlain

Aber die zweite Schicht deckt perfekt! Die Schubladen verziere ich auf Wunsch seitlich mit einer Schablone aus meiner eigenen Kollektion.


Schablone Pusteblume gonepaintin für die Seiten

Das Innere wird ausgelegt mit einer schönen Tapete, die ich online gefunden habe.


Möbelstück auslegen mit Tapete

Die Ledergriffe hat meine Kundin selber ausgesucht und ich finde, sie passen ganz wunderbar zum Schrank!


Neue Möbelgriffe anbringen

MEIN TIPP: Um sie mittig aufzuschrauben, bastel dir aus Papier ganz einfach eine Bohrschablone.


Eine Bohrschablone selber machen

Die Griffe werten das Möbelstück unheimlich auf, manchmal sind es nur die kleinen Details, auf die es ankommt.


Möbel streichen mit Fusion Mineral Paint

Aus der wirklich total "normalen" langweiligen Kommode, die sicher viele von euch noch irgendwo stehen haben, ist nun mit wirklich wenig Aufwand ein hübsches Teil geworden, das in diesem Design sicher noch ein paar Jahre bleiben darf.


Makeover Möbel streichen mit Fusion Mineral Paint und Kreidefarbe

Die Details und die Farbe machen den Unterschied.


Makeover Möbel streichen mit Fusion Mineral Paint und Kreidefarbe


Makeover Möbel streichen mit Fusion Mineral Paint und Kreidefarbe

Die Griffe passen perfekt zur Farbe. Ich nenne das nachhaltig und meiner Kundin war genau das wichtig. Es gibt genügend Möbelstücke, warum noch mehr davon herstellen? Schauen wir doch erstmal, was wir haben!


Makeover Möbel streichen mit Fusion Mineral Paint und Kreidefarbe


Makeover Möbel streichen mit Fusion Mineral Paint und Kreidefarbe


Makeover Möbel streichen mit Fusion Mineral Paint und Kreidefarbe

Aus wenig viel machen, das lässt sich bei diesem Makeover wirklich behaupten. Hat einer von euch auch noch so ein Möbelstück herumstehen? Dann schaut doch mal, ob man nicht etwas draus machen kann!