METALL STREICHEN? NEUE TÜRKLINKEN MIT FUSION MINERAL PAINT

Aktualisiert: Mai 12

Unser Haus ist aus den 50-er Jahren und ich glaube, die Türklinken sind nicht viel neuer. Sie sind schrecklich, aber wir haben lange Zeit darüber hinweg gesehen. Zumal neue Türklinken wirklich teuer sind.



Im Obergeschoss hatte ich die Klinken schon einmal auf die Schnelle mit Tafellack angesprüht, weil ich sie einfach nicht mehr sehen konnte (hier). Das sah super aus - hielt aber leider nur ein paar Monate. Der Lack hat sich im Laufe der Zeit gelöst und so sehen sie nach ungefähr einem Jahr heute aus:



Es war einen Versuch wert. Ich hatte damals keine Grundierung aufgetragen, nur den Lack, eigentlich war es klar, dass das nicht hält.


Als ich neulich zwei meiner Küchentüren neu gestrichen habe, wollte ich auch diese Türklinken verändern. Es sind die gleichen wie im Obergeschoss und dieses Mal wollte ich etwas Neues ausprobieren. Sie sollen nicht gesprüht, sondern mit Fusion Mineral Paint gestrichen werden. Dieses Mal werde ich auch eine Grundierung benutzen (Fusion Mineral Paint Ultra Grip).



Die Grundierung ist milchig, trocknet aber klar auf. Nach 12 Stunden ist sie dann überstreichbar.



Nach dem Trocknen verwende ich Fusion Mineral Paint in schwarz (Coal Black), denn die Kombination mit weißen Türen gefällt mir gut. Zwei Schichten später sind meine Griffe fertig und sie sehen super aus.



Wie haltbar das ist, werde ich im Laufe der Zeit sehen. Natürlich gebe ich euch ein Feedback! Falls ihr auch alte und unansehnliche Klinken habt und so wie ich zu geizig seid, neue zu kaufen.


Bleibt gesund!




Hallo, ich freue mich über deinen Besuch auf meiner Seite. Folge mir auf meinen Social Media Kanälen oder abonniere meinen Newsletter für regelmäßige Updates!

  • Schwarz Instagram Icon
  • YouTube
  • Schwarz Pinterest Icon
  • Schwarz Facebook Icon