• gonepaintin

CHIC ZUR GARTENARBEIT - GIESSKANNE STREICHEN MIT FUSION MINERAL PAINT

Als ich vor kurzem durch Instagram scrollte, stieß ich auf eine tolle Idee von Susanne vom dekoideenreich: Sie hatte ihre Gartengießkanne mit Sprühfarbe verschönert. Da ich noch einen Rest Fusion Mineral Paint von einem anderen Projekt übrig hatte, wollte ich dieses DIY direkt nachmachen, denn mein Mann hatte gerade eine neue Plastikkanne gekauft.



Kann man so verwenden im Garten - geht aber mit Sicherheit auch schöner.

Ich wähle Fusion Mineral Paint, weil sie auch für Outdoor geeignet ist. Ich hatte noch einen Rest PEBBLE, ein schönes, helles Grau.



Die Kanne muss erstmal sauber gemacht werden.

Dann eine erste Schicht Fusion aufstreichen, ganz einfach mit einem Pinsel.



Nach dem Trocknen eine zweite Schicht. Kurz bevor diese getrocknet ist, füge ich mit einem Spachtel leichte shabby chic Abnutzungen zu. Und da es mir so immer noch zu langweilig ist, bringe ich noch ein Transfer von Redesign auf, das ich von einem anderen Projekt noch übrig habe.



Untere Folie abziehen, auflegen, andrücken und mit dem mitgelieferten Spatel aufreiben. Anschließend die obere Folie vorsichtig abziehen - fertig ist das Transfer!





Und weil es so schön war, habe ich eine weitere Kanne gleich mit gestrichen. Dieses Mal im wunderschönen Farbton LITTLE TEAPOT, ebenfalls von Fusion Mineral Paint, den ich auch schon für mein Fahrrad benutzt habe. Ein weiteres Transfer und zack, ist die Gartendeko perfekt.



Ein super einfaches DIY, das richtig Spaß gemacht hat und innerhalb kürzester Zeit fertig war.

Die Transfers habe ich vorsichtshalber am Ende noch versiegelt. Dazu habe ich, ebenfalls von Fusion Mineral Paint, den Tough Coat verwendet.



Viel Spaß beim Nachmachen!




Hallo, ich freue mich über Deinen Besuch auf meiner Seite. Folge mir auf meinen Social Media Kanälen oder abonniere meinen News-letter für regelmäßige Updates!

  • Facebook - Grey Circle
  • Pinterest - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle