PURE&ORIGINAL FRESCO KALKFARBE FÜR DIE WAND - KÜCHENRENOVIERUNG TEIL 2

Aktualisiert: Apr 19

Werbung unbezahlt - Im ersten Teil meiner Küchenrenovierung habe ich die Marrakech Walls von Pure&Original gestrichen. Ein schönes warmes dunkelgrau, was mir sehr gefällt. Auch für meine Wand im Esszimmer hatte ich diese Farbe bereits benutzt.


Küche streichen mit Fresco Kalkfarbe

Für die gegenüber liegende bisher blaue Küchenwand wollte ich aber gerne einen etwas helleren Ton und eine andere Farbe verwenden.


Fresco Kalkfarbe für die Wand

Ich habe mich dieses Mal für eine Kalkfarbe entschieden. FRESCO ist ebenfalls von Pure & Original und ich mag die changierende, wolkige Optik, die sich beim Streichen ergibt.


Fresco Kalkfarbe von Pure&Original ist eine zu 100% ökologisch und nachhaltig produzierte wasserbasierte Naturfarbe. Sie besteht aus gelöschtem Kalk und natürlichen Pigmenten. Sie ist klima- und feuchtigkeitsregulierend und schimmelhemmend, daher auch gut geeignet für Feuchträume. Die Kalkfarbe erzielt beim Streichen ganz besondere Farbnuancen, die je nach Streichtechnik streifig oder wolkig erscheinen, immer aber ein unregelmäßiges Farbbild ergeben. Eine glatte, homogene Fläche ist mit dieser Farbe nicht zu erreichen.


Und genau so eine Wand möchte ich haben. Ich habe mir den Farbton EVENING SHADOW ausgesucht, ein etwas helleres erdiges Grau.


Auch bei dieser Farbe muss man wie bei einer Marrakech Wall auch, zuerst mit einer Grundierung arbeiten. Die Wallprim sollte im gleichen Farbton ausgewählt werden, man kann sie auch dunkler wählen, dann wird das Ergebnis etwas dramatischer. Ich möchte aber nur eine ganz leichte verwaschene Optik erzielen, kein Drama - also wähle ich die Grundierung im gleichen Farbton, ebenfalls EVENING SHADOW. Sie kann mit einem kleinen Schuss Wasser verdünnt werden und muss dann gut aufgerührt werden.