Schrift-spiegelverkehrt.jpg

Bildtransfer

Wenn du Schriften oder ein Bild auf Holz übertragen möchtest, gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Die einfachste ist diese: 

1. Druck dir das zu übertragende Bild ganz einfach aus. Dann nimmst du einen dicken Wachsstift und reibst die Rückseite des Bildes, genau dort, wo die Schrift ist, dick ein. Nun leg das Bild auf die Stelle, wohin du die Schrift übertragen haben möchtest, nimm einen Kugelschreiber und umrande damit von vorne die Schrift. Somit überträgst du die Schrift durch die Wachsschicht auf der Rückseite auf das Holz. Alles was du dann noch tun musst, ist die Schrift auf dem Holz auszumalen. Das Ganze funktioniert natürlich viel einfacher auch mit Durchschlagpapier.

Hier findet Ihr eine komplette Anleitung zu dieser Methode.

2. Auch mit einem Kleber wie Art Potch oder Mod Podge lassen sich Bilder übertragen. Das gewünschte Bild wird seiten- verkehrt ausgedruckt, mit dem Kleber bestrichen und auf den Untergrund gedrückt. Nach dem Trocknen wird die Oberseite des Papieres angefeuchtet und mit dem Finger vorsichtig abgerubbelt. Übrig bleibt das Bild auf dem Untergrund.

Neu auf dem Markt ist ein spezielles Papier, das für den Ausdruck des Motives benutzt werden kann. Es lässt sich hinterher ganz einfach abziehen. Im Blog stelle ich auch dieses Produkt vor.

Hier gibt es die ganze Anleitung zu dieser Methode.

Aktuelle Beiträge