Wachs-web.jpg

Versiegelung

Dein Möbelstück sollte nach dem Streichen noch versiegelt werden. Nur so ist es gegen Abrieb, Schmutz und Wasser gut geschützt. Lackierte Flächen brauchen nicht versiegelt zu werden. Der Lack ist gleichzeitig Schutz.

Kreidefarbe und Milk Paint müssen versiegelt werden, da die Farbe sehr schmutzanfällig ist. Hier gibt es verschiedene Produkte. Für stark beanspruchte Oberflächen wie Treppen, Tischplatten oder Fußböden gibt es spezielle Lacke, die auf das Produkt abgestimmt sind. In meinem Shop verkaufe ich dafür das Gator Hide von Dixie Belle Paint, das für extreme Beanspruchungen entwickelt wurde.

Wenn die Oberfläche nicht ganz so stark beansprucht wird, sind sogenannte Tough Coats oder flüssige Versiegelungen eine gute Wahl. Sie werden mit Tuch oder Pinsel aufgetragen und trocknen je nach Produkt glänzend oder matt auf.

 

Ein sehr schönes, authentisches und zugleich gut geschütztes Endergebnis geben Möbelwachse. Im Baumarkt erhältlich sind verschiedene Produkte, auch die Hersteller der Kreidefarben haben unterschiedliche, auch farbige, Wachse in ihrem Sortiment. 

Hier gibt es noch einen separaten Blogpost zum Thema "Versiegeln".

Aktuelle Beiträge